Aux Bulles

By 29. Oktober 2018

Champagner erfreut sich wachsender Beliebtheit, aber in Österreich stehen vor allem die großen Produzenten im Mittelpunkt. Diese einzigartige Weinregion ist jedoch geprägt durch mehr als 4‘000 familiengeführte Winzerbetriebe die charaktervolle, naturbelassene Champagner erzeugen. Bérénice Schwaiger, Champagner Expertin mit französischen Wurzeln, bringt mit Aux Bulles diese unglaubliche Vielfalt seit 2014 auch nach Österreich.

Sie arbeitet eng mit kleinen, familiengeführten Strukturen zusammen, die sich der Produktion echter Terroir Champagner verschrieben haben. Auf ihren regelmäßigen Reisen durch die Champagne spürt sie WinzerInnen auf, die nachhaltigen oder bio-dynamischen Weinbau betreiben und damit auf Pestizide und Herbizide verzichten. Sie achtet auch darauf, dass in den Champagnern die Unterschiede einzelner Jahrgänge und die typischen Merkmale ihrer Region erkennbar sind. Die Champagner der WinzerInnen zeichnen sich zudem, im Gegensatz zu den großen Produzenten, durch sehr geringe Zuckerbeigaben aus (geringe Dosage).

Winzer Champagner sind durch ihre Aromenvielfalt auch wunderbare Essensbegleiter und auf dem Aux Bulles Blog finden sich regelmäßig Ideen für einen aufmerksamen Genuss.

Die Winzer Champagner Abonnements von Aux Bulles bieten eine einzigartige Möglichkeit, unkompliziert diese Vielfalt kennen zu lernen. Jede Edition enthält zwei verschiedene Champagner, viel französisches Savoir-Vivre, ausführliche Begleitlektüre zu den WinzerInnen und Weinen, Rezepte, sowie Champagner-Wissen zum Sammeln. Preise für die Abonnements starten bei 79,- Euro pro Lieferung inklusive Versand.

https://auxbulles.at