Beate von Harten – Atelier für Textildesign, Restaurierung, Konservierung

By 19. November 2019

Über das Atelier für Textildesign – Beate von Harten im 7. Wiener Gemeindebezirk: „We weave the world to better with our creativity and esthetics“ lautet unser Motto.

Wir entwerfen und fertigen seit 1984 Tapisserien, Teppiche und Stoffe.
Gemeinsam mit Celina von Harten – die nächste Generation – entstehen individuelle
Einzelstücke für persönliches Interieur, Architektur oder Corporate Identity –
raumbezogen, für gute Atmosphäre, Akustik und komplementärer Haptik zu Glas,
Stahl und Stein. Für höchste Qualität und Ästhetik werden nur edelste Materialien
wie Wolle, Seide und reines Leinen verwendet. Produziert wird ausschließlich in
Wien im siebenten Bezirk. Ebenso bieten wir im Atelier
Restaurierung und Konservierung wertvoller Textilien an und veranstalten
individuelle Webkurse.
Erst im Januar in diesem Jahr haben wir als Wiener Textilatelier für Aufsehen auf internationalem Parkett gesorgt. Gemeinsam mit unserem Team haben wir den Internationalen Carpet Design Award 2019 auf der DOMOTEX in Hannover erhalten. Unser Werk „Create & Connect“ ergibt 675 Möglichkeiten der Individuellen variablen Gestaltung in Größe und Form oder unterschiedliche Haptik wie Flor oder Flachgewebe.
Neue Leinenteppiche sind der aktuelle Trend für das authentische Wohnen.

http://www.beatevonharten.at